DAV Sektion Vierseenland
Jetzt im DAV 4S Mitglied werden!

Durchquerung Grajische Alpen (4060m) — SHT 2

Samstag, 04. April 2020, bis 09.04.2020

Führungsgebühr ??????????? €

ca. 1350Hm

Aufstiegszeit 8h

Gesamtzeit 10h

05:00 Uhr ab Bahnhof Geisenbrunn, Cogne mit max. 5 Teilnehmern

mit Mathias Germeier 08105 275810

"Geplant ist eine Umrundung des Gran Paradiso mit der Chance auf den Gipfel.
1. Tag Aufstieg zur Rifugio Vittorio Sella
2. Tag Übergang zur Rifugio Frederico Chabod
3. Tag Paradiso Gipfel und Abstieg zur Rifugio Vittorio Emanuele-oder direkter Übergang
4. Tag Übergang über den Colle del Gran Paradiso zur Rifugio Pontese
5. Tag Übergang über den Colle di Teleccio nach Villaz und Cogne – Übernachtung in Nus
6. Tag Heimreise - Kosten ÜN + HP ca. 45 € pro Nacht + ca. 60 € Fahrtkosten + 45 € Führungsgebühr
Vortreffen am 24.03.2020 um 19:30 Uhr im Jugendraum"

Tourentyp SHT 2 - Skihochtour 2

Skihochtouren, hochalpines Gelände über 3000m. Bei allen Touren ist die Mitnahme eines LVS-Gerätes, Lawinenschaufel und Sonde sowie der siche-re Umgang damit Voraussetzung ! Gletscherausrüstung

mittel. Steilpassagen bis ca. 40°. Raues Gelände mit Felsstufen. Exponier-te Hänge oder Querungen, lange anstrengende Touren. Für gute und si-chere Skifahrer; sichere Handhabung von Pickel, Steigeisen. Trittsicher-heit und Schwindelfreiheit. Für Gipfelaufstieg sicheres Klettern bis zum II. Grad.

Teilnahme

Bitte melden Sie sich für Ihre Teilnahme an dieser Tour direkt beim angegebenen Tourenleiter an.

Wir freuen uns auf Sie!

 

Tour ausdrucken

 

Was steht wo?

 

Zum Seitenanfang

Ihr direkter Draht

Wir verwenden Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.

×ausblenden