DAV Sektion Vierseenland
Jetzt im DAV 4S Mitglied werden!

Gröbner Hals (1650m) Achensee — ST 2

Dienstag, 12. März 2019

ca. 710Hm

Aufstiegszeit 3h

Gesamtzeit 4h 30m

07:30 Uhr ab Gilching/PP Hochstift-Freising-Platz, Achenkirch mit max. 9 Teilnehmern, Anmeldung bis Montag vor der Tour

mit Günter Grübl 089 20189849

Vom PP erst das Hinterautal einwärts, bis zur Gröbner Alm. Nach rechts hoch am Niederschlagsmesser (Ombrometer). Weiter in westlicher Richtung ansteigend bis zur Gröben Alm. Über mehrere Mulden dann zum Gipfel-Buckel. Abfahrt bis zum Ombrometer, von da etwas rechts halten eine Schneise hinunter bis zum Bach. Diesen überqueren und von der Hochstegen Alm, den Weg bis zum Forstweg leicht aufsteigen. In der Aufstiegsspur lässt man die Ski bis zum Talgrund laufen. Nun das Hinterautal auswärts bis zum PP.

Tourentyp ST 2 - Skitour 2

Skitouren, bei allen Touren ist die Mitnahme eines LVS-Gerätes, Lawinen-schaufel und Sonde sowie der sichere Umgang damit Voraussetzung !

mittel. Längere Steilpassagen über 30°. Gut befahrbare Steilstufen, ver-einzelte Engstellen. Sichere Skitechnik im Auf- und Abstieg, auch bei Steilpassagen und widrigen Schneeverhältnissen. Gute und sichere Spitz-kehrentechnik

Teilnahme

Bitte melden Sie sich für Ihre Teilnahme an dieser Tour direkt beim angegebenen Tourenleiter an.

Wir freuen uns auf Sie!

 

Tour ausdrucken

 

Was steht wo?

 

Zum Seitenanfang

Ihr direkter Draht

Wir verwenden Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.

×ausblenden